Bewertungen von Máximo Nivel, Cuzco, Peru

Anzahl Bewertungen: 9
Hinweis: Nur ehemalige Kursteilnehmer, die einen Sprachkurs über uns gebucht haben können nach Beendigung ihres Kurses eine Bewertung abgeben. Die Schulen können daher die Bewertung nicht beeinflussen und Sie können den veröffentlichten Eintragungen vertrauen.

Durchschnittliche Bewertungen

Gesamtbewertung
Máximo Nivel, Cuzco, Peru
4.2/5.0 
(9 Bewertungen)
Stadt 4.3/5.0 
Organisation 4.3/5.0 
Ausstattung 4.3/5.0 
Freizeitaktivitäten 3.9/5.0 
Qualität des Unterrichts / Lernfortschritt 4.9/5.0 
Preis / Leistung 4.2/5.0 
Unterkünfte
Gastfamilie 3.6/5.0 
Studenten WG 3.0/5.0 
Andere 3.5/5.0 
Individuelle Bewertungen
3. Jul. 2014
1. (39 Jahre)  - 
1. Spanish Program - Group 20 - 6 Wochen

Gesamtbewertung
Preis / Leistung
Detaillierte Bewertung
Stadt
Organisation der Schule
Ausstattung (Bibliothek, Klassenräume)
Freizeitaktivitäten
Qualität des Unterrichts/ Lernfortschritt
Unterkunft
Gastfamilie
Studenten WG
Andere
Zusätzliche Informationen
Positive Aspekte der Schule
Sehr professionelle Organisation, supernette Mitarbeiter, genialer Gruppenlehrer
17. Apr. 2013
2. (24 Jahre)  -  United States
2. Native Spanish Program - Group - 4 Wochen

Gesamtbewertung
Preis / Leistung
Detaillierte Bewertung
Stadt
Organisation der Schule
Ausstattung (Bibliothek, Klassenräume)
Freizeitaktivitäten
Qualität des Unterrichts/ Lernfortschritt
Unterkunft
Gastfamilie
Studenten WG
Andere
Zusätzliche Informationen
Positive Aspekte der Schule
Der Spanischunterricht war gut. Ich mochte die Lehrer und ihre Art des Unterrichts sehr gerne.
Insider Tips : Was zukünftige Studenten der Schule nicht versäumen sollten
Die Schüler sollten sich bewusst sein, dass Cusco nachts sehr, sehr kalt ist und dass es keine Heizung in den Räumen oder ähnliches gibt.
Andere Kommentare
Bei Patricia zu wohnen ist schrecklich. Die Schüler sollten versuchen, nicht in ihrem Haus untergebracht zu werden. Da Patricia freundlich und gutherzig ist, ist es im besten Fall ungemütlich bei ihr zu wohnen. Es gibt kein Frühstück, nicht einmal Kaffee. Das Mittag- und Abendessen besteht meistens aus Reis und Soße ohne frische Früchte oder Gemüse. Das Abendessen gab es immer mindestens eine Stunde zu spät und oft haben wir vor 21 Uhr kein Abendessen bekommen. Außerdem ist ihr Haus 45 Minuten mit dem Bus von der Schule entfernt. Wenn ich wieder nach Maximo kommen sollte, werde ich auf jeden Fall nach einer anderen Unterkunft fragen.
27. Jan. 2013
3. (35 Jahre)  -  Singapore
3. Spanish Program - Group 20 - 1 Woche

Gesamtbewertung
Preis / Leistung
Detaillierte Bewertung
Stadt
Organisation der Schule
Ausstattung (Bibliothek, Klassenräume)
Freizeitaktivitäten
Qualität des Unterrichts/ Lernfortschritt
Unterkunft
Gastfamilie
Familienhaus
Andere
Zusätzliche Informationen
Positive Aspekte der Schule
Gute Orientierungssitzung, erfahrene und begeisterte Lehrer, die den Unterricht dem Niveau des Schülers entsprechend vorbereiten.
Insider Tips : Was zukünftige Studenten der Schule nicht versäumen sollten
Eine Gastfamilie ist auf jeden Fall eine gute Wahl und eine Erfahrung, die man nicht verpassen sollte.
Andere Kommentare
Dies ist ein gut organisiertes Zentrum, mit einer guter Ausstattung, erfahrenen Lehrern und einem Netzwerk mit Gastfamilien.
3. Aug. 2011
4. (22 Jahre)  -  Denmark
4. Native Spanish Program - Group - 5 Wochen

Gesamtbewertung
Preis / Leistung
Detaillierte Bewertung
Stadt
Organisation der Schule
Ausstattung (Bibliothek, Klassenräume)
Freizeitaktivitäten
Qualität des Unterrichts/ Lernfortschritt
Unterkunft
Andere
Zusätzliche Informationen
Positive Aspekte der Schule
Die Lehrerin war spanische Muttersprachlerin. Sie war sehr gut. Ich habe viel gelernt, obwohl ich den Gruppenkurs genommen habe.
25. Jul. 2011
5. (59 Jahre)  -  Canada
5. Native Spanish Program - Private 15 (One-to-One) - 3 Wochen

Gesamtbewertung
Preis / Leistung
Detaillierte Bewertung
Stadt
Organisation der Schule
Ausstattung (Bibliothek, Klassenräume)
Freizeitaktivitäten
Qualität des Unterrichts/ Lernfortschritt
Unterkunft
Gastfamilie
Zusätzliche Informationen
Positive Aspekte der Schule
Meine Lehrerin Maria Ines Santisteban ist ein ausgezeichnete Lehrerin. Sie kann spanische und englische Grammatik von vorne bis hinten und sie ist ein wunderbarer Mensch.
Insider Tips : Was zukünftige Studenten der Schule nicht versäumen sollten
Alle Lehrer an der Schule sind ausgezeichnet - da kann nichts schief gehen
Andere Kommentare
Wunderbare Erfahrung - ich würde gerne wieder hinfahren.
22. Feb. 2011
6. (70 Jahre)  - 
6. Native Spanish Program - Group - 4 Wochen

Gesamtbewertung
Preis / Leistung
Detaillierte Bewertung
Stadt
Organisation der Schule
Ausstattung (Bibliothek, Klassenräume)
Freizeitaktivitäten
Qualität des Unterrichts/ Lernfortschritt
Unterkunft
Gastfamilie
Zusätzliche Informationen
Positive Aspekte der Schule
Der Unterricht, die Organisation
Andere Kommentare
Ich habe 4 Wochen Unterkunft bezahlt.. eine Woche hat 7 Nächte das wären 28 Nächte. jedoch wurden nur 27 Nächte meiner Gastfamilie bezahlt und ich mußte daher einen Tag früher ausziehen. Mein Vorschlag wäre, die Unterkunftstage auf der Rechnung bekannt zu geben, und nicht Wochen. Damit wäre ein Irrtum ausgeschlossen. Ich habe für 7 Nächte gleich viel bezahlt, wie für 6 Nächte . Also möchte ich den 7. Tag der letzten Woche rückerstattet bekommen.
7. Dez. 2010
7. (40 Jahre)  - 
7. Native Spanish Program - Group - 2 Wochen

Gesamtbewertung
Preis / Leistung
Detaillierte Bewertung
Stadt
Organisation der Schule
Ausstattung (Bibliothek, Klassenräume)
Freizeitaktivitäten
Qualität des Unterrichts/ Lernfortschritt
Unterkunft
Gastfamilie
12. Dez. 2009
8. (19 Jahre)  -  Canada
8. Native Spanish Program - Group - 4 Wochen

Gesamtbewertung
Preis / Leistung
Detaillierte Bewertung
Stadt
Organisation der Schule
Ausstattung (Bibliothek, Klassenräume)
Freizeitaktivitäten
Qualität des Unterrichts/ Lernfortschritt
Unterkunft
Gastfamilie
Zusätzliche Informationen
Positive Aspekte der Schule
Der Service
13. Dez. 2006
9. (71 Jahre)  - 
9. Intensive, one to one - 4 Wochen

Gesamtbewertung
Preis / Leistung
Detaillierte Bewertung
Stadt
Organisation der Schule
Ausstattung (Bibliothek, Klassenräume)
Freizeitaktivitäten
Qualität des Unterrichts/ Lernfortschritt
Unterkunft
Gastfamilie
Zusätzliche Informationen
Positive Aspekte der Schule
Freundlichkeit u. Professionalität der Lehrer
Insider Tips : Was zukünftige Studenten der Schule nicht versäumen sollten
Freizeitaktivitäten nutzen, nicht nur Kulturstätten und Landschaften besuchen, sondern auch sportliche Aktivitäten nutzen, wie Gleitschirm fliegen (in den Anden ein einmaliges Erlebnis) und nicht zu vergessen, mit den Peruanern reden!
Andere Kommentare
Einzige unangenehme Begleiterscheinung war die Arroganz und Ignoranz eines grossen Teils der teilnehmenden amerikanischen Sprachschüler.

Mir Gefiel
an LanguageCourse.net
  • Anne (36): Ich habe alle Informationen, die ich brauchte auf... mehr
  • Sandra (19): It 's das Beste, was ich gefunden habe, so habe... mehr
  • Stephanie: Alles funktioniert schnell und zuverlässig.... mehr
*erforderlich