TELC

Allgemeine Informationen über TELC:
Die Europäischen Sprachenzertifikate oder telc-Sprachtests sind international standardisierte Tests von zehn verschiedenen Sprachen. Sie werden von der telc GmbH, einer Tochtergesellschaft des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV), verwaltet. telc-Sprachtests können in Deutsch, Englisch, Türkisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Tschechisch und Arabisch abgelegt werden.
Level:
CIC I: Intermediate: mittel(3) CIC A: Advanced: hoch(4)
Das Sprachniveau basiert auf dem Europäischen Referenzrahmen: B1-B2
Prüfdatum:
Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte http://www.telc.net/en/candidates/find-examination-centre.html
Prüfungsgebühren
€100
vorzeitige Anmeldung:
8 Wochen vor der Prüfung
Struktur der Prüfung:
  • Leseverstehen und Sprachbausteine ​​- 90 Minuten
  • Schreiben - 30 Minuten
  • Hören - 25-30 Minuten
  • Sprechen - 15-20 Minuten
  • Andere Informationen:
    Mir Gefiel
    an LanguageCourse.net
    • Franziska (20): Ich hatte einige Fragen, bevor ich nach Edinburgh... mehr
    • Thomas: vielen Dank für die tolle Beratung von der ersten... mehr
    • Inesa (25): Ich denke, der Dienst funktioniert sehr gut. Ich... mehr
    *erforderlich