X

Geschäftsitalienischkurse in Italien

Italien - Italienisch für den Beruf Gruppe
4 Sprachschulen in Italien mit Italienisch für den Beruf Gruppe Kursen von
bis
für einen 2 Wochen Italienischkurs inklusive Unterkunft.

Diese Gruppenkurse sind speziell auf Geschäftsleute und Berufsätige ausgerichtet, damit Sie die neu erworbenen Italienischkenntnisse direkt im Beruf anwenden können. Für flexiblere Kurstermine siehe auch Privatunterricht für Businessitalienisch in Italien.

Gesamtbewertung der aufgeführten Schulen in Italien:
4.1/5.0 (152 Bewertungen)

Florenz

Größe der Schule:
Lektionen pro Woche: 10
Max. Schüler pro Klasse: 12
Mindestsprachniveau: Untere Mittelstufe (B1)
4.0/5.0 25 Bewertungen (alle Schüler der Schule)

Ingesamt für 2 Wochen inkl. Steuern Preisaufschlüsselung
Sonderangebot! Angebot! 320€ 307€
=
KOSTENFREIE Stornierung

Rimini

Größe der Schule:
Lektionen pro Woche: 30
Max. Schüler pro Klasse: 12
Mindestsprachniveau: Untere Mittelstufe (B1)
Kursbeginn: Jeden Montag
4.2/5.0 25 Bewertungen (alle Schüler der Schule)

Ingesamt für 2 Wochen inkl. Steuern Preisaufschlüsselung
Sonderangebot! Angebot! 1030€ 981€
=
KOSTENFREIE Stornierung

Rom

Größe der Schule:
Lektionen pro Woche: 15
Max. Schüler pro Klasse: 12
Mindestsprachniveau: Untere Mittelstufe (B1)
Kursbeginn: 05.Dez.2016
4.1/5.0 100 Bewertungen (alle Schüler der Schule)

Ingesamt für 2 Wochen inkl. Steuern Preisaufschlüsselung
Sonderangebot! Angebot! 900€ 859€
=
KOSTENFREIE Stornierung

Salerno

Größe der Schule:
Lektionen pro Woche: 30
Max. Schüler pro Klasse: 12
Mindestsprachniveau: Untere Mittelstufe (B1)
Kursbeginn: 05.Dez.2016
3.5/5.0 2 Bewertungen (alle Schüler der Schule)

Ingesamt für 2 Wochen inkl. Steuern Preisaufschlüsselung
Sonderangebot! Angebot! 710€ 678€
=
KOSTENFREIE Stornierung

Karte mit dem Standort der Italienisch Schulen in Italien

onscroll="return false;">
Mir Gefiel
an LanguageCourse.net
  • Attila (41): Ich bin sehr zufrieden. Ich habe mehr relevante... mehr
  • Anja (24): Einfach Art und Weise zu buchen.... mehr
  • Adela (36): Es ist jetzt das dritte Mal, dass ich einen... mehr

Wie Sie Schulen vergleichen können