X

Klassenfahrten nach Verona, Italien mit Italienisch Kursen für Gruppen

Verona - Klassenfahrten / Gruppen
1 Sprachschulein Verona bieten Klassenfahrten / Gruppen ab
für einen 1 WocheItalienisch-Kurs inklusive Unterkunft an.

Schulfahrten ins Ausland, um an einem Sprachkurs teilzunehmen. Ideal als Studienfahrt, die das Erlernen einer Sprache mit Freizeitaktivitäten verbindet.


Die nachstehenden Preise für Gruppenkursebeinhalten:

  • Unterkunft für Schüler und 2 Aufsichtspersonen
  • Sprachkurs mit 20 Lektionen/Woche
  • Vollpension für Schüler und 2 Aufsichtspersonen
  • Transfer von und zum Bahnhof/Flughafen in der Stadt
  • Anmeldegebühr, Kursmaterial/Bücher, Sprachstandtest am ersten und letzten Kurstag
  • Unterkunft der Aufsichtspersonen in Einzelzimmern
Es handelt sich um Beispielpreise für einen 3-wöchigen Sprachkurs für 15 Schüler im Juni. Alle Kurse und Aktivitäten können Ihren Wünschen angepasst werden und normalerweise können Gruppen die Art der Unterkunft wählen (Gastfamilien oder Hostel/Hotel). In der Nebensaison (September bis Mai) können die Preise eventuell niedriger sein. Kontaktieren Sie bitte einfach unsere Berater, um ein angepasste Angebot für Ihre Gruppe einzuholen.


Tragen Sie hier die Kursdauer, Gruppengröße und Ihre Wünsche ein und Sie werden einen personalisierten Kostenvoranschlag für die Schule Ihrer Wahl erhalten.

Gesamtbewertung der aufgeführten Schulen in Verona:
4.0/5.0 (10 Bewertungen)
Preis pro Schüler:(preis pro woche)
740 €
Residenz / Hotel / Hostel
740 €
Gastfamilie
Im Preis enthalten
Einstufungstest
Extra-Service
Rafting on Adige river - 2,5 h. (20 €)
Cooking lesson - 3 h. (36 €)
Italian workshop - 2 h. (10 €)
Wine tasting in winery - 3 h. (23 €)

Karte mit dem Standort der Italienisch Schulen in Verona

onscroll="return false;">
Mir Gefiel
an LanguageCourse.net
  • Simon (27): Danke für Ihre Hilfe, ohne Ihre hätten wir diese... mehr
  • Jörg (28): Mit LanguageCourse.Net ist es einfach, die... mehr
  • Beatrix (24): Das Berechnungs Tool ist sehr schnell und eine... mehr

Wie Sie Schulen vergleichen können