X

Sprachenjahr Japanischkurs in Yokohama , Japan

Yokohama
1 Sprachschule in Yokohama mit Sprachenjahr (ab 12 Wochen) Kursen von
bis
für einen 2 Wochen Japanischkurs inklusive Unterkunft.

Für ein Semester oder ein ganzes Jahr ins Ausland (Gap Year). Eine einmalige Gelegenheit um wirklich in eine andere Kultur einzutauchen. Man lebt wie ein Local, schließt Freundschaften mit Einheimischen und kann am Kursende meist wirklich fließend Japanisch sprechen. Siehe auch Japanischkurse zur Vorbereitung auf die Universität bei Interesse an einem anschließenden Studium in Yokohama , Japan nach Kursende.

Gesamtbewertung der aufgeführten Schulen in Yokohama :
5.0/5.0 (1 Bewertung)
Größe der Schule: XL
Lektionen pro Woche: 20
Max. Schüler pro Klasse: 24
Mindestsprachniveau: Grundkenntnisse (A2)
Kursbeginn: 04.Jul.2016, 11.Okt.2016

Standard Japanese (student visa):
Kursbeginn im Januar: Einschreibung August bis September (des Vorjahres).
Kursbeginn im April: Einschreibung Oktober bis November (des Vorjahres).
Kursbeginn im Juli: Einschreibung Februar bis März.
Kursbeginn im Oktober: Einschreibung April bis Mai.
Zusätzliche Anmeldegebühr: 70.000 Yen. Diese beinhaltet: Gebühren für Schulveranstaltungen, Verbrauchssteuer von 8% und Versicherung.
Kurskategorien (6) Unterkünfte (2) Ausstattung (2)
Größe der Schule: XL
Lektionen pro Woche: 20
Max. Schüler pro Klasse: 20
Mindestsprachniveau: Fortgeschrittene (C1)
Kursbeginn: 04.Jul.2016

Standard Japanese GS Class (student visa):
Die Schüler lernen für 9 Monate mit dem Ziel, eine Graduate School in Japan zu besuchen.
Anforderungen: Bachelor-Abschluss und eine klare Orientierung fürs Studium.
Bewerbungsfrist: Februar bis März.
Zusätzliche Anmeldegebühr: 70.000 Yen.
Diese beinhaltet: Gebühren für Schulveranstaltungen und Verbrauchssteuer von 8%.
Kurskategorien (6) Unterkünfte (2) Ausstattung (2)
Mir Gefiel
an LanguageCourse.net
  • Christiane (44): Habe Ihre Internetseite über Google gefunden. Die... mehr
  • Anne (36): Ich habe alle Informationen, die ich brauchte auf... mehr
  • Thomas: vielen Dank für die tolle Beratung von der ersten... mehr