X
❮  Alle Italienischschulen in Mailand
NeuNeu
2 Wochen
& Kultur
Unterkunft (optional)
Mailand -  & Kultur
00:0000:00
 

7 & Kultur Kurse in Mailand angeboten von 4 Sprachschulen - 2 Wochen Italienischkurs.

Dies ist eine äußerst beliebte Option für Schüler, die sich nicht nur mit dem Thema Italienisch beschäftigen möchten, aber auch die Traditionen und den Lebensstil der Einheimischen in Mailand kennen lernen möchten. Erlebe die kulinarischen Traditionen, Kunst, Literatur und mache Touren zu lokalen Hot Spots.

Filtern
Karte
Interesse an & Kultur-Kursen in anderen Städten?
Interessiert an Online-Kursen?
Schaue dir unsere Top-Angebote zu Live online Italienisch-Kursen zu den besten Preisen an.

Welche Schule passt am besten?

Lass dich von unseren Sprachreiseexperten kostenlos beraten, um die beste Schule für dich zu finden.

Bewertungen von ehemaligen Schülern, die einen Kurs der Katergorie " & Kultur" in Mailand absolviert haben

Bewertung: 4.1

4.1 | 55 Bewertungen

Das Beste an der Schule waren die Mitschüler, sehr interessante junge Menschen.
Die schlechteste Sprachschule, die ich in Italien besucht habe. Die Organisation war sehr schlecht. Ich kam zur festgelegten Zeit an, um meinen Einstufungstest zu machen - was eine Stunde von meinen 3 Stunden Unterricht in Anspruch nahm (das sind übrigens 4 Lektionen, jede 45-minütige Lektion wird eine Stunde genannt), obwohl dies erwartet wurde und für große Städte üblich war ...) nur, damit der Einschreibungszuständige entschied, dass mein Einstufungstest nicht nötig war, da ich im April auf der Schwesterschule in Florenz gewesen war. Zeitverschwendung. Die maximale Klassengröße war 14 (was bereits zu groß ist) und in unsere Gruppe waren 16 eingeschrieben - anscheinend in Ordnung, weil nicht jeder jeden Tag kam. Inakzeptabel. Die Einrichtungen sind nicht komfortabel. Es gibt keine Schreibtische, sondern diese Art „Stuhl/Tische", die man in Hörsälen manchmal an Universitäten findet. Sie sind nicht gut dafür geeignet, lange Zeit mit Schreiben zu verbringen, was wir leider getan haben. Ich habe mich für den „Dolce Vita“ -Kurs angemeldet, um die Gelegenheit zu haben, andere reife Teilnehmer kennenzulernen (ich weiß, dass es auf meinem Italienisch-Niveau wenige gibt, da nur wenige auf B2 bleiben, geschweige denn darüber hinaus kommen). Dieser Kurs findet drei- oder viermal im Jahr an vierzehn Tagen statt. Am ersten Donnerstag fand ein Test statt - ein Test zum Ende des 6-wöchigen Moduls, das Langzeitteilnehmer belegt hatten! Eine weitere Zeitverschwendung. Schlimmer noch, der Test wurde in der Klasse einzeln mit dem Schüler, der neben dem Lehrer saß, bewertet! Wir haben also nicht nur den größten Teil des Donnerstags verloren, sondern auch eine Stunde am Freitag! Warum sollten sie 14-tägige Aktivitäten für diejenigen organisieren, die am ehesten zum Vergnügen lernen, um dann an einer Testwoche teilzunehmen? Schlechte Planung. Kurzum: Wenn du zum Vergnügen lernst oder dich für eine kurze Zeit (weniger als einen Monat) einschreibst, wähle NICHT diese Schule aus.

29 Oktober 2018
Kurs: La Dolce Vita 50+ Course - 2 Wochen
Studentenalter: 51 Jahre

Kate
United Kingdom

Bewertung: 4.1

4.1 | 55 Bewertungen

Sie haben eine sehr gute Lehrerin in Alberto Carenini, man konnte ein Buch über Pädagogik schreiben, allein wenn man sich ihre Unterrichtsmethode genau anschaut.

7 Oktober 2010
Kurs: La Dolce Vita 50+ Course - 1 Woche
Studentenalter: 68 Jahre

Barbro
Sverige

Mailand Karte mit Schulstandorten & Kultur Kurse

Laden von Karteninhalten
Allgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutz & CookiesÜber unsKontaktImpressumRichtlinien zu Überprüfung und Benutzerinhalten