X
NeuNeu
12 Wochen
Sprachenjahr (ab 12 Wochen)
Unterkunft (optional)
Tokio - Sprachenjahr (ab 12 Wochen)
00:0000:00
 

2 Sprachenjahr (ab 12 Wochen) Kurse in Tokio angeboten von 2 Sprachschulen - 12 Wochen Japanischkurs.

Längere Japanischkurse von 6 bis 12 Monaten sind in Tokio, Japan verfügbar. Die Studenten wählen diese Langzeitpakete, um ein bestimmtes Prüfungsniveau oder Diplom zu bestehen, an mehreren Zielen zu lernen oder ein volles Semester- oder Studienjahrsprogramm zu absolvieren.

Filtern
Karte
JCLI Japanese Language School, Tokio
Long-Term Course

Bewertung: 3.3

3.37 Bewertungen (alle Schüler der Schule)

Bewertung: 1.0

1.01 Bewertung (nur Sprachenjahr (ab 12 Wochen) Schüler)
|Größe der Schule:
Covid-19 Status: Schule derzeit geöffnet
Lektionen pro Woche: 20 (45 Minuten pro Lektion)
Max. Schüler pro Klasse: 20
Erfordertes Mindestsprachniveau: Anfänger (A1) (ohne Vorkenntnisse) oder höher
Kursbeginn: 12 Apr. 2021, 12 Jul. 2021, 12 Okt. 2021
Extra-Service:

Kommentar:
Die Stufen A1 / A2 / B1 haben Unterricht am Nachmittag und die Stufen B2 / C1 / C2 haben Unterricht am Morgen.
Die Preise beinhalten Anmeldegebühr, Aufnahmegebühr, Nebenkosten, Material und Studentenversicherung.
Die Krankenversicherungsgebühr ist obligatorisch für alle Studierenden, die 1 Jahr vor Ort sind und alle Studierenden im August.
Genki Japanese and Culture School, Tokio
Long Term Studies

Bewertung: 4.5

4.530 Bewertungen (alle Schüler der Schule)
Covid-19 Status: Schule derzeit geöffnet
Lektionen pro Woche: 20 (50 Minuten pro Lektion)
Max. Schüler pro Klasse: 8
Erfordertes Mindestsprachniveau: Anfänger (A1) (ohne Vorkenntnisse) oder höher
Kursbeginn: 05 Apr. 2021, 07 Jun. 2021, 04 Okt. 2021
Extra-Service:

Kommentar:
Studenten dieses Programms müssen über ein gültiges Visum verfügen, um während des Studienzeitraums in Japan zu bleiben. Die Schule bietet keine Studentenvisa an.
Anfänger sollten das Hiragana-Alphabet kennen.
Um an dem 1-Jahres-Kurs teilnehmen zu können, müssen die Schüler über eine Vorstufe Japanisch oder eine niedrigere Stufe verfügen und ein Working-Holiday-Visum oder ein permanentes Visum besitzen.
Kein Hochsaisonzuschlag für 40 Wochen Kurs.
24 Wochen Standardkurs ohne Feiertage.

Schüler dieses Programms müssen im Besitz eines gültigen Visums sein, um während des Studienzeitraums in Japan zu bleiben. Die Schule bietet keine Studentenvisa an.

Anfänger sollten das Hiragana-Alphabet kennen.
Um an dem einjährigen Kurs teilnehmen zu können, müssen die Schüler ein Vordiplom oder ein niedrigeres Niveau haben und ein Working-Holiday-Visum oder ein permanentes Visum haben.
Akkreditierungen:
Genki Japanese and Culture School akkreditiert durch IALC  (International Association of Language Centres)
Sprachenjahr (ab 12 Wochen) Genki Japanese and Culture School (PDF)
Sprachenjahr (ab 12 Wochen)
Genki Japanese and Culture School (PDF)
Interesse an Sprachenjahr (ab 12 Wochen)-Kursen in anderen Städten?
Siehe auch Japanischkurse zur Vorbereitung auf die Universität bei Interesse an einem anschließenden Studium in Tokio, Japan nach Kursende.

Welche Schule passt am besten?

Lass dich von unseren Sprachreiseexperten kostenlos beraten, um die beste Schule für dich zu finden.

Bewertungen von ehemaligen Schülern, die einen Kurs der Katergorie "Sprachenjahr (ab 12 Wochen)" in Tokio absolviert haben

Bewertung: 3.3

3.3 | 7 Bewertungen

Die Einrichtungen waren nicht so schlimm
Diese Schule sieht fantastisch aus, aber es gab viele Dinge an dieser Schule, die meine Erfahrung zerstörten, als ich zum ersten Mal in Japan lebte und zur Schule ging. Wenn du eine Schule suchst, bei der du mit tollen Mitschülern lernen kannst und die nette Mitarbeiter hat, ist dies NICHT der richtige Ort! Erstens einmal war Ellena, die englischsprachige Mitarbeiterin der Schule, die unhöflichste Person, die ich je kennengelernt habe, ernsthaft. Sie sorgt sich nicht um das Wohlergehen der Schüler und kümmert sich nur um die Statistiken der Schule und hat übertriebene Lügen erzählt, damit man zur Schule kam. Ich musste einige Schultage aus persönlichen Gründen verpassen; sie hatte nicht nur kein Mitgefühl, sondern belästigte mich weiterhin, beleidigte meine Fähigkeit, meine Muttersprache zu sprechen, und sagte mir, dass ich meine Zukunft ruiniere, was sie nichts angeht. Die Lehrer behandeln dich wie ein Kind und nehmen dir im Klassenzimmer das Telefon weg und befragen dich über eine Abwesenheit, die du bereits gemeldet hattest. Es gibt viele Schüler aus Ländern wie Sir Lanka, Myanmar, Vietnam usw., die nur mit einem Studentenvisum nach Japan kommen, um zu arbeiten und Geld in ihr Heimatland zurückzuschicken. Dies bedeutet, dass sie sich überhaupt nicht für den Unterricht interessieren, sich die ganze Zeit unterhalten und laut sind. So verlief mein Unterricht für 6 Monate. Sprechen wird gar nicht behandelt, also gibt es Schüler, die zwar das letzte Niveau erreichen, aber die kein Japanisch sprechen können oder deren Japanisch man nicht versteht. Ich warne dich wirklich vor dieser Schule, es gibt gefälschte Bewertungen über diese Schule und es gibt bessere Optionen. Füge deinem neuen Leben in Japan keinen Stress hinzu.

13 Dezember 2018
Kurs: Long-Term Course - 48 Wochen
Studentenalter: 22 Jahre

Tabitha
United States

Tokio Karte mit Schulstandorten Sprachenjahr (ab 12 Wochen) Kurse

Laden von Karteninhalten

Sprachenjahr (ab 12 Wochen) Kurse in anderen Städten

Allgemeine GeschäftsbedingungenDatenschutz & CookiesÜber unsKontaktImpressumRichtlinien zu Überprüfung und Benutzerinhalten